© 2023 by Georg Holubec

Entstehung

Das Projekt Winterthur in Pictures entstand an einem kühlen Morgen im März 2016. Ich habe mich auf dem Heiligberg in Winterthur positioniert um den Sonnenaufgang über der Stadt Winterthur zu fotografieren. Schon dazumal war ich von der Fotografie voll und ganz begeistert. Ich war noch recht am Anfang mit meinem Wissen über die Fotografie aber voll motiviert jeden Tag etwas Neues dazu zu lernen. An diesem Morgen traf ich per Zufall Roger Szilagy von wintipix, der auch gerade auf Bilderjagt war. Er hat mir von seinem Projekt erzählt und mir geraten auch eine Facebookseite mit meinen Bildern zu erstellen. So habe ich dann die ersten Bilder auf meine Facebookseite www.facebook.com/winterthurinpictures hochgeladen.

Motivation

Nun fotografiere ich leidenschaftlich seit 3 Jahren und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag. Die Reaktionen auf meiner Facebookseite geben mir immer wieder Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Durch den Facebook Auftritt bin ich auch auf viele interessante Winterthurer Fotografen gestossen. Die Fotografencommunity in Winterthur ist sehr aktiv und ich bin froh ein Teil davon zu sein. Ich hoffe mit diesem Auftritt auch weitere interessante Menschen kennen zu lernen und an weiteren interessanten Projekten mit zu arbeiten.

Ziel von winterthurinpictures.ch

Mit der Seite winterthurinpictures.ch möchte ich meine Bilder in hoher Qualität den Interessierten präsentieren. Ich möchte weiter eine Plattform bieten um mit mir in Kontakt zu treten. Was mir am Herzen liegt ist der Shop wo man die Bilder von Winterthur in Pictures als Wandbilder bestellen kann. In Zukunft plane ich auch einen Bereich wo ich euch mein Wissen weitergeben möchte. Es wird dann Tipps und Ideen für verschieden Arten von fotografischen Themen geben.

Biografie

Verfasst durch Christian Vetterli

Nach Anstellungen im Facility Management und der Informatik, hat sich Georg Holubec dazu entschlossen im Selbststudium die Kunst des Fotografierens zu erlernen. Als er erkannte, dass sich sein Hobby als eine echte Berufung herauskristallisierte, hat er sich autodidaktisch in Landschafts- und Architekturfotographie, sowie in Fotobearbeitung ausgebildet. Seine Laufbahn im Bereich Fotografie begann er mit der Lancierung des Fotostreams „Winterthur in Pictures“ auf Facebook, in welchem er seine Heimatstadt Winterthur in regelmässigen Abständen gekonnt in Szene setzt. Dank seinem kreativen und innovativen Blickwinkel und der qualitativ hochstehenden Arbeitsweise, ist seine Fangemeinde innerhalb weniger Monaten auf eine grosse Anzahl Followers angewachsen. Neben der Fotografie schlägt sein Herz für seine Familie mit seiner Frau und seinen drei Kindern. Seine Mitmenschen geben ihm immer wieder Inspiration und Motivation um stehts am Ball zu bleiben.